Herzlich Willkommen bei der ALLSTYLE DRAGON DOJOS INTERNATIONAL

Es freut uns sehr, daß Sie sich auch einmal, (außerhalb der bereits bekannten  Budoverbände, Federations und Associations) bei uns umschauen. Als oberster Repräsentant und internationaler Koordinator der A.D.D.I. Martial Arts Organisation, möchten wir Sie hiermit zunächst "Herzlich Willkommen" heißen. 

Ob Sie nun aufgrund eines geplanten Wechsel in eine andere Martial Arts Organisation, aufgrund einer Empfehlung an uns oder einfach durch Zufall auf uns gestoßen sind, spielt für uns keine besondere Rolle. In jedem Fall werden Sie, nach dem Sie alles hier genau gelesen haben, wieder Hoffnung schöpfen können, daß es noch wahre Martial Artists mit der entsprechenden Einstellung gibt, für die der Kommerz nicht im Fordergrund steht. 

Unsere Ansichten und Einstellung zum Thema "kollegiale Zusammenarbeit" im Budosport wird sicherlich positiv erstaunen. Eventuell werden Sie versuchen, einen (wie leider meist üblich) Harken an dieser Sache zu finden. Machen Sie sich keine Mühe, es gibt keinen Harken! Kein Wunder, denn wir führen hier eine wirklich "Faire, Zuverlässige und Einwandfreie NON PROFIT" Budo- Organisation, (welche zwar schon versucht wurde zu kopieren, jedoch an der Tatsache im unprofessionellen Umgang mit den Mitgliedern und Partnern, sowie völlig unrealistische Vorstellungen gescheitert ist) zu führen. Die A.D.D.I., Ihre Mitglieder und Partner sind und bleiben "Einmalig" im Budosport.

Viele der bestehenden Budo - Dachverbände versprechen Ihnen, zwar oftmals das Gleiche oder sehr Ähnliches aber leider stellt sich allzu oft später heraus, dass  nach einer  gewissen Zeit  finanzielle und persönliche Vorstellung auftreten, welche man vor Eintritt nicht absehen konnte. Bei uns ist jedes Mitglied in einer großen Gemeinschaft zu Hause. Wir unterstützen unsere Mitglieder uneingeschränkt und zu jeder Zeit und dieses fast rund um die Uhr!

Sämtliche anfallenden administrative Angelegenheiten werden von uns auf  Wunsch Zentral,  (auch International) für alle Mitglieder koordiniert und organisiert, so daß, das Mitglied sich voll und ganz auf seine Schüler und die Aktivitäten im Dojang konzentrieren kann.

Dabei bleibt das Mitglied jedoch selbstverständlich völlig Endscheidungsfrei im Bezug auf die Umsetzung seines eigenen Unterrichtsangebot, Werbung, Veranstaltung, Prüfung usw.

Wenn  Sie  die folgenden  Seiten  aufmerksam  durchlesen,  dann müssten eigentlich auch die letzten Zweifel bei Ihnen schwinden und Sie ein gutes Gefühl bekommen. Was  wir hier schreiben ist keine Werbung, sondern unser feste Einstellung und Überzeugung und somit unsere fortlaufende Arbeitsweise.

Wir sprechen hier wirklich aus langjährigen Erfahrungen. Man hat vielen unserer Mitgliedern (vor ihrem Wechsel zu uns), schon oft versprochen,  dass die Verbände mit deren komplizierten Vorstellungen (in denen diese Mitglieder eine neue Heimat für sich und Ihre Schüler gesucht haben), Frei von komplizierten Richtlinien, Anweisungen und Restriktionen im Bezug  auf die  eigene  Mitgliederwerbung, eigene Veranstaltungsplanung, Prüfung, anbieten  eigener / anderer Systeme im Dojo  usw. sind. 

Aber leider hielten die Versprechungen nicht, was diese natürlich sollten! Aus diesen und vielen anderen guten Gründen, begründeten wir mit anderen Kollegen aus dem Budofachsport im Jahr 2002, die A.D.D.I. (Allstyle Dragon Dojos International), mit vielen neuen Ideen und der Hoffnung weltweit viele Kollegen zu finden, die Unterstützung & Partner zwecks guter Zusammenarbeit suchen. Dieses Ziel wurde bereits erreicht und dauert weiterhin fort. 

 

Getreu unserem Motto:

 

Gemeinsam Ziele erreichen – Gemeinsam Stark sein

Eine Verband braucht Mitglieder, die auf eine gute Zusammenarbeit wert legen und sich auch gegenseitig helfen und unterstützen. Mitglieder einen Verband, der für die Sportler  also für die Schüler und Meister immer da ist. Nicht eine Dan-Mafia oder profitgierige Lizenzgeber, die versuchen mit der Vergabe von wertlosen Urkunden und ungültigen Lizenzen, den letzten Cent aus den Taschen der  Mitglieder zu ziehen. Ebenso wenig ein Verband, der nur an dem Geld des Mitgliedes und nicht an dem Mitglied und seiner Arbeit interessiert ist. Das größte Problem in Europa ist leider die ewige Frage nach Lizenzen und Regelungen, sowie die  unzähligen und unsinnigen Verordnungen. Gerade diese  finden  immer häufiger  Einzug  in den Budosport. Bei  uns gibt es nur  sehr wenige  und  nur notwendige solcher Regelungen. Wer diesen wenigen  und notwendigen Regeln sich verpflichtet, diesen treu  ist und bleibt, wird  immer  eine gute Heimat bei uns und somit  starke und zuverlässige Partner haben. Da es sich um sehr wenige Regeln handelt, bestehen wir zu 100% auf die Einhaltung. Gerade im Budosport wo man sich immer auf seinen Partner verlassen und vertrauen muss, zählt Zuverlässigkeit, die Treue und ein partnerschaftliches Miteinander sehr viel. Dieses gilt für ein Jedermann, egal ob Präsident oder Schüler.

Sollten Sie als Einzelmitglied (Einzelperson) etwa mit einer kleinen freien Gruppe oder mit einem Dojo  / Verein oder gar mit einem  Verband sich für uns  als Partner entscheiden, dann  stehen Ihnen und Ihren Schülern mit uns nicht  nur große Freundschaft  und viele interessante Zusammenkünfte, (ob auf nationalen internationalen  Lehrgängen, Turnieren  oder  auch Trainingslagern bevor), sondern eine Unterstützung die ihres Gleichen sucht! Zusammen  werden  wir  für „Alle“  viel Bewegen und Spaß haben.

Mit  zwei  wohlbekannten  asiatischen  Weisheiten  möchten  wir  uns bei  Ihnen für die Aufmerksamkeit bedanken und verabschieden:

"Der längste Weg ist nicht lange,  mit einem Freund an seiner Seite"

"Auch ein Weg von 1000 Meilen,  beginnt mit dem ersten Schritt"    

      Mit sportlichen Grüssen verbleibend     

                                                 

 Verbandspräsident Michael Kürbis                                                  

                               Michael Kürbis                        Markus Peter

                          Founder & Headmaster A.D.D.I.                         Generalsekretär der A.D.D.I.