Fragen und Antworten zur Beantragung einer Mitgliedschaft

Wir freuen uns über ihr Interesse an einer Mitgliedschaft

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen eventuell auftauchende Fragen zu einer Antragstellung beantworten bzw. vorab eine Hilfestellung geben.

Unser renommierter Verband, entscheidet natürlich nach strikten Richtlinien über jede einzelne Aufnahme von MItgliedern, gleich welcher Art und Herkunft. Die Kriterien für eine Annahme eines Antrages auf Mitgliedschaft sind zweifelsohne, die vollständige Einreichung aller Unterlagen zur Entscheidung einer Bearbeitung eines Antrages. Darüber hinaus, auch die eigene Einstellung, Charakter und der Leumund des Antragstellers. Ein Nachweis einer zweifelsfreien Budo-Laufbahn versteht sich daher von selbst.

In einem, dem Antrag nachfolgenden persönlichen telefonischen Gespräch, zwischen dem Antragsteller und einem Mitarbeiter unserer Hauptverwaltung, werden alle Punkte des Antrages nochmals mit dem Antragsteller besprochen und eventuelle Fragen geklärt.

Alle uns eingereichten Anträge auf Mitgliedschaft, werden nach deren Eingang vorab von unserer Verwaltung sorgfältig gesichtet, geprüft und abschließend entschieden. In der Regel werden die an uns eigereichten Anträge auch positiv entschieden. Sicherlich gibt es auch einmal Ausnahmen, In solchen Fällen, welche aber zum Glück sehr selten sind, werden den Antragstellern selbstverständlich auch auf Wunsch die dazu führenden Gründe mitgeteilt. Eine generelle Aufnahmepflicht seitens der Organisation besteht nicht, wenn gleich auch sich die Organisation dazu selbst verpflichtet, jeden Kampfkünstler, Kampfsportler, Vereine, Schulen und Clubs mit einwandfreien Leumund und ernsthaftem Interesse eine Aufnahme in die Organisation zu ermöglichen.

Kann man auch Mitglied werden wenn man schon in einem anderen Verband bereits Mitglied ist?

Selbstverständlich können auch Interessenten welche noch oder auch gleichzeitig in anderen Verbänden angeschlossen sind bei uns Mitglied werden.

Welche Arten von Mitgliedschaften gibt es in der A.D.D.I.?

Einzelmitglied mit Verbands-Ausweiskarte

Falls Sie keinen Verbands-Budo-Pass benötigen oder wollen, können Sie dennoch Mitglied bei uns werden. Für diese Form der Mitgliedschaft benötigen wir lediglich nur ihre Grunddaten und ein aktuelles Passfoto. Sie können unabhängig von ihrer bisherigen Verbands-, Vereins-, oder Schulzugehörigkeit eine Mitgliedschaft erhalten und benötigen keinen weiteren Budo-Pass oder Jahressichtmarken. Diese Form der Mitgliedschaft umfasst fast die gleichen Leistungen wie die Einzelmitgliedschaft mit einem Organisationspass. Die Jahresmitgliedschaft verlängert sich automatisch so lange Sie es wünschen. Und wenn Sie die Mitgliedschaft einmal beenden wollen schicken Sie uns also einfach nur die Karte zurück. Es gibt keine üblichen Wartezeiten und keine Kündigungsfristen für Sie zu beachten!

Vereine & Schulen / Clubs & Gruppen

Vereins-, Schul- oder Clubmitglied, können wie der Name schon besagt, nur Vereine, Schulen oder Sportclubs werden. Diese melden sich und ihre Mitglieder (Mitgliederstärkenabhängig) als Mitglied im Verband an. Der Verein selbst trägt keine Mitgliedsbeitragskosten für die eigentliche Aufnahme und Mitgliedschaft seines Vereins, Schule oder Club. Der Vereins-, Schul- oder Clubbeitrag wird vielmehr durch die Gemeinschaft, in diesem Fall, durch die vom Verein, Schule oder Club in den Verband angemeldeten Mitglieder gemeinsam getragen (Gesamtbeitrag). Der Verein, Schule oder Club bleiben selbst somit vollständig Beitragsfrei. Der Vorteil für den Verein, Club oder Schule liegt damit auf der Hand. Auch das Mitglied welches über seinen Verein, Schule oder Club im Verband als Mitglied angemeldet wurde, genießt zusätzlich über alle Vorteile einer Einzelmitgliedschaft (auch nach Verlassen des Vereins, Schule oder Club) und kann somit, auch auf dessen eigenen Wunsch als Einzelmitglied im Verband seine Mitgliedschaft fortführen.

Wie sind die Beiträge für eine Mitgliedschaft?

Da es sich bei unserem Budo-Dachverband um eine "gemeinnützige Einrichtung" für Vereine, Schulen und Clubs handelt, erheben wir keinerlei Aufnahme-, Jahresbeiträge oder Sondergebühren! Viele Leistungen sind entweder "Kostenfrei" oder bereits Inkludiert.

Allgemeine Beitragstabelle – Schulen / Clubs / Vereine

Aufnahmegebühr für Verein / Schule / Club0,– €
Jahresbeitrag für Verein / Schule / Club0,– €
Mitgliedschaftsbeitrag Schüler/in (Jahresmarke für Sport-/Budopass)8,50 €
Budo-/Sport-Verbandpass (nur einmalig bei Aufnahme)10,00 €
Verbands-Stickabzeichen für Gi / Dobok (Inklusiv je Schüler/in)Inklusiv
Zugang zum AMOOS mit Sonderpreise nur für MitgliederInklusiv
Prüfer-Lizenz-Paket (Stufen A / B / C / D) uneingeschränkte Jahres-Prüferlizenz zur eigenen Prüfung im Verein / Schule oder Club (National) Prüfer-Bekleidung mit Stickemblem / 1 personalisierter Prüferstempel mit Name und Nummer / 1 Prüferlizenz-Urkunde / 1 Prüferlizenz-Ausweis, 1. kostenfreie Mitgliedschaft im Internationalen Budolehrer-Kollegium (IBBC)* Auf Anfrage

Allgemeine Beitragstabelle – Einzelmitgliedschaft

Mitgliedschaftsbeitrag für 2. Kalenderjahre24,00 €
Aufnahmegebühr0,– €
Personalisierte ID-Mitglieds-Fotokarte in GoldInklusiv
Verbands-Stickabzeichen für Gi / Dobok usw.Inklusiv
Verbands-LogoaufkleberInklusiv
Zugang zum AMOOS mit SonderpreiseInklusiv
Wie stelle ich einen Antrag auf Einzelmitgliedschaft?

1. Besuchen Sie auf unserer Webseite den Bereich "Mitglied werden". Wählen Sie dort den Punkt "Antrag  Einzelmitgliedschaft" und füllen alle erforderlichen Felder sorgfältig aus. Sie haben auch die Möglichkeit ergänzende Hinweise in das Formular einzutragen.

2. Schließen die Eingaben mit dem Versand ab das Formular ab.
Sie erhalten Sie nach Absendung ihres Antrages, eine Kopie zur Kontrolle automatisch per E Mail zugestellt. In dieser Bestätigung erhalten Sie auch weitere Informationen und Anweisungen zu Abschluss ihrer Registrierung.

Welche Unterlagen müssen zu meinem Antrag eingereicht werden?

Bei Antrag auf Einzelmitgliedschaft sind keinerlei Dokumente (Nachweise) einzureichen. Wir benötigen lediglich von Ihnen ein übliches Passfoto in digitaler Form via Email eingereicht, welches für den Ausweis benötigt wird.

Was passiert nach dem Absenden des Antrags?

Sie erhalten nach Eingang des Antragsformulars automatisch eine Eingangsbestätigung wenn uns ihr Antrag erfolgreich zugegangen ist. Sollten Sie nicht innerhalb wenige Minuten eine solche Bestätigung erhalten haben, so informieren Sie uns bitte umgehend. Ihr Antrag wird in unserer Verwaltung in der Regel innerhalb von nur 72 Stunden bearbeitet werden, vorausgesetzt, dass alle Unterlagen vollständig vorliegen. Im Fall von erforderlichen Rückfragen zu ihrem Antrag, wird sich ein Mitarbeiter mit Ihnen schriftlich oder telefonisch in Verbindung setzen, um eventuell offene Fragen mit Ihnen zu besprechen bzw. zu klären.

Wenn ihr Antrag positiv entschieden wurde, erhalten Sie ein persönliches Aufnahmeschreiben mit einer Beitragsrechnung für ihre Mitgliedschaft zugesandt. Ab dem Zeitpunkt bzw. nach Überweisung ihres Mitgliedschaftsbeitrages sind Sie offiziell als Neumitglied aufgenommen.

Wie stelle ich einen Antrag für einen Verein, Schule oder Club?
  1. Wenn Sie sich als Schule, Verein oder Club Mitglied werden möchten und auch Prüfungen in und unter dem Namen der Organisation durchführen möchten bzw. sich dem Verband komplett mit ihren Schülern anschließen möchten, benötigen Sie mindestens 15 eigene Mitglieder/Schüler welche später zu registrieren sind.
  2. Wählen Sie das Antragsformular "Aufnahme Schule-Verein-Club" aus und füllen alle erforderlichen Felder sorgfältig aus. Sie haben auch die Möglichkeit ergänzende Hinweise in das Formular einzutragen.
  3. Schließen die Eingaben mit dem Versand des Antrages ab.

Sie erhalten Sie nach Absendung ihres Antrages, eine Kopie zur Kontrolle automatisch per E Mail zugestellt. In dieser Bestätigung erhalten Sie auch weitere Informationen und Anweisungen zu Abschluss ihrer Registrierung.

Welche Unterlagen müssen zum Antrag zusätzlich eingereicht werden und wohin müssen diese eingereicht werden?

Um ihren Antrag vollständig bearbeiten zu können benötigen wir naturgemäße einige Unterlagen von ihrem Verein, Club oder Schule (ihnen und soweit vorhanden von ihren Trainern). Bitte senden Sie diese Unterlagen direkt im Anschluss, spätestens jedoch innerhalb von 7 Tagen mittels Email an verwaltung@add-i.org oder per Post an unsere Hauptverwaltung.

  • Einen aktuellen Graduierungsnachweis in Form einer Kopie von ihrer Urkunde und Pass
  • Ein aktuelles Passfoto in guter Qualität (bitte keine Urlaubsbilder oder ähnliches)
  • Falls vorhanden aktuelle Lizenzen (Prüfer, Kampfrichter usw.)
  • Sonstige Nachweise welcher Sie für "Erforderlich oder Wichtig" halten und in die Bearbeitung einfließen sollen.
Was passiert nach dem Absenden des Antrags?

Sie erhalten nach Eingang des Antragsformulars automatisch eine Eingangsbestätigung wenn uns ihr Antrag erfolgreich zugegangen ist. Sollten Sie nicht innerhalb wenige Minuten eine solche Bestätigung erhalten haben, so informieren Sie uns bitte umgehend. Ihr Antrag wird in unserer Verwaltung in der Regel innerhalb von nur 72 Stunden bearbeitet werden, vorausgesetzt, dass alle Unterlagen vollständig vorliegen. Im Fall von erforderlichen Rückfragen zu ihrem Antrag, wird sich ein Mitarbeiter mit Ihnen schriftlich oder telefonisch in Verbindung setzen, um eventuell offene Fragen mit Ihnen zu besprechen bzw. zu klären.

Wenn ihr Antrag positiv entschieden wurde, erhalten Sie ein persönliches Aufnahmeschreiben mit weiteren Angaben zu ihrer Mitgliedschaft. Ab dem Zeitpunkt des Zugangs der Aufnahmebestätigung sind Sie bzw. ihr Verein, Schule als Neumitglied offiziell aufgenommen worden.

Die letzten Schritte

Damit ihr Antrag vollständig abgeschlossen werden kann, erhalten Sie einen direkten Zugang zu unserem Mitglieder-Verwaltungssystem. Dieses ist ihr persönliches Instrument um ihre Mitglieder/Schüler bei uns selbstständig verwalten zu können. Sie haben damit die Möglichkeit „Online“ ihre Schüler/Mitglieder Anzumelden, Nachmelden, Abzumelden, Daten zu ändern oder sich Mitgliederlisten anzeigen oder ausdrucken zu lassen. Zusammengefasst melden Sie mit diesem System ihre Schüler bei uns nach Abgabe ihres Antrages auch erstmalig an.

Sie erhalten auch ein eigenes Material-Bestellkonto bei uns

Damit Sie nach ihrer Anmeldung auch zukünftig für neue Mitglieder, Ausweise, Bekleidung, Prüferzubehör wie Urkunden, Stempel usw.) anfordern können, erhalten Sie bei uns ein sog. Online-Bestellkonto in unserem AMOOS (www.shop.add-i.org) Dieses wird für Sie eingerichtet und kann später von Ihnen selbst verwaltet werden. Weitere Information zu diesem System finden Sie auch im System selbst. Nach Meldung ihrer Schüler übernehmen wir die erste Materialanforderung für Sie.